,

Zukunft Wohnen

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit in den nächsten Monaten und in der nächsten Gemeinderatsperiode ist die Schaffung von attraktiven Wohnungsangeboten in unserer Stadt. Durch den Bevölkerungsrückgang in den letzten 30 Jahren ist auch ein hoher…
,

Wohnbauimpulse für Hönigsberg

Nach einigen Gesprächen habe ich vom zuständigen Landesrat für Wohnbau, Hans Seitinger die Zusage von Wohnbaufördermittel für Hönigsberg erhalten. Die großen Wohnhöfe im Zentrum des Ortsteiles Hönigsberg haben eine ganz besondere städtebauliche…
,

Neue Wohnungen im Zentrum

Seit vielen Jahren ist der Unternehmer Anton Pletzer Eigentümer des Hauses Wiener Straße 38, der sogenannten Ratsburg, eines der historisch wertvollsten Häuser unserer Stadt. Seit dem Umzug der Firma DM steht die Passage leider leer. Das…
,

Betreutes Wohnen im „Anker-Haus“

Das sogenannte „Anker-Haus“ in der Kernstockgasse 2 wurde um 1900 mit Elementen aus dem Jugendstil erbaut und prägt den Eingang zur Wiener Straße. In den letzten Jahren wurde das Haus nicht mehr genutzt und ist renovierungsbedürftig geworden.…
,

Übergabe Reihenhäuser

Am 3. Dezember konnten zehn reihenhausartige Wohnungen in der Stuhleckstraße an die Mieter übergeben werden. Jedes Haus verfügt über rund 90 m2 Wohnnutzfläche, 2 Pkw Abstellplätze und einen eigenen Garten. Für die Mietwohnungen ist…
,

Wohnbauoffensive in Mürzzuschlag

Der geschlossene Siedlungsraum unserer Stadt ist eine der Qualitäten von Mürzzuschlag. Die Zersiedelung und damit kostenintensive Erhaltung der Infrastruktur konnte in den letzten Jahrzehnten vermieden werden. Die geordnete Raumentwicklung…
,

Wohnbaufördermittel für die Region Obersteiermark Ost

Als Bürgermeister von Mürzzuschlag und Architekt der mit vielen Wohnbauvorhaben in der Region betraut ist, möchte ich dem Bericht des Rechnungshofes, veröffentlicht in der Kleinen Zeitung vorige Woche, hinsichtlich des Bedarfs widersprechen.…
,

Reihenhäuser in der Wiener Straße

Gemeinsam mit der Brucker Wohnbaugenossenschaft ist es gelungen, Wohnbaufördermittel für Mürzzuschlag zu erhalten, dies ist aufgrund des knappen Landesbudgets derzeit nicht ohne weiteres möglich. Der Gemeinderat hat der Brucker Wohnbaugenossenschaft…
,

„DOSAG“ Häuser NEU

Der Erhalt der Lebensqualität in Mürzzuschlag ist mir ein großes Anliegen. Aus diesem Grund bin ich über den erfolgreichen Abschluss des ersten Bauabschnitts sowie die derzeitige Sanierung der vorderen beiden „DOSAG“-Häuser sehr…