WB-Mürzzuschlag-01-web

Am Areal des Landeskrankenhauses Mürzzuschlag wird ein neues Landespflegeheim errichtet. Über die grundsätzliche Entscheidung zur Stärkung des Standortes Mürzzuschlag seitens der KAGes konnte ich auch schon in meinem Blogeintrag am 06. April 2014 berichten. Nun ist es soweit, der Architektenwettbewerb ist entschieden. Das Architekturbüro Mayer Rohsmann + Partner aus Graz konnte den Architekturwettbewerb für sich entscheiden, die beiden Schaubilder geben einen ersten Eindruck des neuen Hauses. Die Arbeiten für die Umsetzung des neuen Pflegeheimes beginnen noch heuer, bei einer Planungsdauer und Projektvorbereitung von rund 1 Jahr ist mit einem Baubeginn eventuell noch im Jahr 2015, spätestens jedoch 2016, zu rechnen. Das geplante Budget beträgt EUR 14 Mio., die Investitionen sind auch für die heimische Bauwirtschaft von großer Bedeutung. Das zusätzliche Angebot von Pflegeplätzen mit bester medizinischer Versorgung und guter Anbindung an das Zentrum von Mürzzuschlag ist ein großer Erfolg, beim Ausbau des Landeskrankenhauses zu einem umfassenden Gesundheits- und Pflegezentrums.

WB-Mürzzuschlag-02-web

Sämtliche Projekte des Architektenwettbewerbes werden am 28. und 29. Juli 2014 im Stadtsaal Mürzzuschlag der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, den 28. Juli 2014 um 17.00 Uhr statt, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu sehr herzlich eingeladen.