Mürzzuschlag-Ganz

Mit 01.01.2015 ist die neue Stadtgemeinde Mürzzuschlag Wirklichkeit geworden. Für die Führung der laufenden Geschäfte wurde ich seitens des Landes zum Regierungskommissär bestellt. In den nächsten Wochen werden die Verordnungen der früheren Gemeinden Ganz und Mürzzuschlag zusammen geführt, die verschiedenen EDV-Systeme aufeinander abgestimmt und viele Detailpunkte des laufenden Betriebes wie die Schneeräumung oder die Organisation der Schulbusse für die Pflichtschüler geklärt. Bisher konnten alle Herausforderungen bewältigt werden, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger der neuen Gemeinde werden in gewohnter Weise rasch und unbürokratisch erledigt.

Die wichtigste Aufgabe ist die Vorbereitung der Gemeinderatswahl für die Gemeinderatsperiode 2015 bis 2020. Die Wahl findet am 22. März 2015 statt, alle zur Wahl antretenden Parteien bzw. wahlwerbenden Gruppen müssen bis spätestens 13. Februar 2015 ihre Kandidatenlisten bei der Wahlbehörde einreichen. Die SPÖ Mürzzuschlag hat bereits eine Liste mit 50 engagierten Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt. Als Spitzenkandidat unserer politischen Bewegung darf ich auch dieses Mal die Liste anführen und werde in den nächsten Wochen unsere Vorstellungen und Konzepte für die gute Weiterentwicklung unserer Stadt in den Jahren 2015 – 2020 auch an dieser Stelle kommunizieren. Aus meiner Sicht sollte der Wahlkampf ein Wettbewerb der besseren Ideen sein und ohne falsche Behauptungen und Unterstellungen auskommen. Besonders wichtig ist es, die Bürgerinnen und Bürger zu überzeugen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und sich verlässlich an der Wahl zu beteiligen.