Defibrillator im Gesundheitszentrum

Das Gesundheitszentrum im Gebäude der Stadtwerke Mürzzuschlag in der Wiener Straße 3 stellt ab sofort einen Defibrillator im öffentlichen Bereich zur Verfügung. Die Anschaffungskosten haben sich die Stadtwerke und die Sparkasse Mürzzuschlag geteilt, wofür den Unternehmen besonderer Dank gebührt.

Anlässlich der Übergabe wurde das Gerät kurz vorgestellt, im Notfall braucht niemand Sorge haben, etwas falsch zu machen. Sobald man den Defibrillator öffnet, werden die notwendigen Schritte durch eine gut verständliche Sprachsteuerung erklärt und läuft der weitere Vorgang voll automatisch ab. Mit diesem Gerät und mehreren Fachärzten im Haus wird das Gesundheitszentrum jetzt seinen Namen bestmöglich gerecht.

Seit vielen Jahren sind in der Wiener Straße 3 der Lungenfacharzt Dr. Martin Gruber, die Gynäkologin Dr. Barbara Eberz, der Kinderfacharzt Dr. Andreas Schalk, die Psychosoziale Beratungsstelle, Psychotherapeutin Dipl.Päd. Sigrun Rupp, die Ernährungsberaterin Barbara Ernst-Schnitzer und Diplom Shiatsu-Praktikerin Monika Pelitz untergebracht. Gemeinsam mit weiteren praktischen Ärzten und Fachärzten in unmittelbarer Nähe bietet unsere Stadt in fußläufiger Entfernung nahezu alle Gesundheitseinrichtungen an. Die gute Erreichbarkeit ist nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger angenehm, sondern bringt auch zusätzliche Frequenz an Besuchern aus anderen Gemeinden in unsere Stadt.