DSC_0035-web-800px DSC_0042-web-800px

So heißt das von Landesrätin Bettina Vollath initiierte Projekt, das  auch von der  Stadt Mürzzuschlag gerne übernommen wurde. Mit verschiedenen Aktionen und Initiativen wird versucht die scheinbar so verschiedenen Bedürfnisse und Wünsche aller Bevölkerungsgruppen sichtbar und verstehbar zu machen. Immer wieder stellt sich heraus, dass wir uns letztlich alle nach dem Gleichen sehnen – einem Stück Liebe. Da wir alle unserer eigenen Lebensgeschichten haben, ist es nicht immer einfach die Vielfalt der Menschen und deren Lebensformen als Bereicherung zu erkennen. Das Projekt Zusammenleben in Vielfalt hilft uns dabei, wie wir mit daraus entstehenden Konflikten und schwierigen Situationen besser umgehen können.

Am 11. März fand dazu im gut besuchten Stadtsaal Mürzzuschlag die Veranstaltung  „Impulse für ein besseres Miteinander“ mit Musik, einem interaktiven Theater und Tischgesprächen statt. Nach einer kurzen Einführung wurde in Gruppen erhoben, in welchen Bereichen das Zusammenleben in unserer Stadt gut läuft und wo es etwas zu verbessern gäbe. In einem Monat will man sich neuerlich treffen und konkrete Maßnahmen erarbeiten, wie man das „Zusammenleben in Vielfalt“ in Mürzzuschlag verbessern will. Die Art der Darbietung InterACTs – weg vom klassischen Vortrag, hin zum interaktiven Theater – fand an diesem Abend breiten Zuspruch

Es wurden auf der Bühne Szenen nachgespielt, die zuvor vom Publikum als besondere Erlebnisse aus ihrem persönlichen Leben erzählt wurden. Einzelne Szenen wurden wiederholt, wobei das Publikum eingeladen wurde mitzuspielen und verschiede Rollen auszuprobieren. Gemeinsam wurden  auf der Bühne für schwierige Situationen gute Lösungen erarbeitet und gezeigt, dass es zumeist unsere eigene Entscheidung ist, ob eine Begegnung gelingt oder nicht. Natürlich war es anfänglich für uns alle ein bisschen unheimlich wie dieser Prozess ablaufen sollte, aber nach kurzer Zeit war mit Hilfe von mutigen Besucherinnen und Besuchern eine sehr kreative und lustige Atmosphäre im Saal. Ich lade sie schon jetzt sehr herzlich zur Folgeveranstaltung  „Wege zu einem besseren Miteinander“  am Mittwoch, den 9. April 2014, um 19 Uhr in den Stadtsaal Mürzzuschlag ein.