Mürzzuschlag hat eine neue Stadtamtsdirektorin. Seit 1. August leitet die studierte Juristin Alexandra Pogatsch mit hoher Fachkenntnis und viel Engagement die Stadtverwaltung von Mürzzuschlag. Unser gemeinsames Ziel ist der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems und die laufende persönliche und fachliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. Alexandra Pogatsch sieht das Stadtamt als zentrale Servicestelle für die Anliegen der Mürzzuschlager BürgerInnen und trifft ihre Entscheidungen vorausschauend, zielorientiert und bürgerfreundlich. Dabei kann sie auf einem guten Fundament aufbauen, denn die Stadtverwaltung von Mürzzuschlag hat sich bereits in den letzten Jahren von der klassischen Verwaltung zu einem modernen Dienstleistungszentrum entwickelt. Die Aufgaben und Ansprüche an eine moderne Stadtverwaltung sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Gleichzeitig wurde im Verwaltungsbereich eingespart und hat sich die Anzahl der Mitarbeiter verringert. Trotz aller wirtschaftlicher Notwendigkeiten ist das Ziel unserer Arbeit eine hohe Kundenfreundlichkeit. 

Ich bin überzeugt davon, dass wir dieses Ziel mit Alexandra Pogatsch kontinuierlich weiterführen und ausbauen können!