LKH Mürzzuschlag - Umbau der Ambulanz

Im LKH Mürzzuschlag wird derzeit wieder kräftig investiert. Der gesamte Anmeldebereich zur Ambulanz wird umgebaut und vergrößert. Der Innenhof wird überdacht und der Eingangsbereich modern gestaltet. Durch diese Maßnahmen wird eine zentrale Aufnahme für alle Abteilungen errichtet und die Grundlage für eine zeitgemäße Organisationsstruktur geschaffen. Die Investitionen sind auch ein wichtiger Impuls für die heimische Wirtschaft, die Investitionssumme beträgt rund EUR 400.000,–.

Das Landeskrankenhaus ist eine sehr wichtige Einrichtung unserer Stadt, die zentral-örtliche Bedeutung von Mürzzuschlag wird dadurch hervorgehoben und ist Garant für rund 270 sichere und hochwertige Arbeitsplätze. Der Zubau für die neuen Abteilungen Akutgeriatrie und Remobilisation hat unser Krankenhaus bereits wesentlich gestärkt. Der für die nächsten beiden Jahre geplante Neubau eines Landespflegeheimes wird den Standort Mürzzuschlag nochmals stärken und weitere 80 Arbeitsplätze nach Mürzzuschlag bringen.