Mürzzuschlag hat ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr hinter sich. Das Westportal des Semmeringbasistunnels und der gesamte Bahnhof, samt P+R Anlage für 370 PKW Stellplätze, werden auf unserem Gemeindegebiet realisiert. Rund € 140 Millionen werden in Mürzzuschlag investiert. Das hat es das letzte Mal vor 150 Jahren anlässlich des Baues der Semmeringbahn, die nun Weltkulturerbe ist, gegeben.

Mit der Generalsanierung der Volksschule, dem Neubau der Sparkasse Mürzzuschlag am Kreisverkehr Mariazeller Straße, dem Neubau eines Merkurmarktes und einem neuen Wohnbau in der Grazer Straße, neuen Räumlichkeiten für den städtischen Bauhof, dem neuen Rehazentrum beim Landeskrankenhaus und weiteren Projekten können wir unsere Stadt für die kommenden Jahre fit machen und den Aufschwung der letzten Jahre voll nutzen!

Nun ist es aber Zeit ein wenig inne zu halten, gemeinsam mit unseren Familien und guten Freunden das Weihnachtsfest zu feiern, auszuruhen und das neue Jahr willkommen zu heißen. Ich bedanke mich bei den Leserinnen und Lesern meines Blogs für ihre Treue und wünsche ihnen ein frohes Fest, einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!