50 Jahre Mürzverband

Am 23. November 1963 wurde von engagierten Gemeindevertretern mit Weitblick der Abwasserverband MÜRZVERBAND gegründet. Die Mürz war zu diesem Zeitpunkt bereits stark verunreinigt, heute hat der Fluss eine sehr hohe Gewässergüte und hat beinahe Trinkwasserqualität. Der Mürzverband war der erste und ist somit der älteste Zweckverband Österreichs und wird in der Fachwelt als Pionierleistung gesehen. Später wurde der Mürzverband um den Abfallwirtschaftsverband erweitert, der die Müllentsorgung ebenfalls für die gesamte Region auf hohem ökologischem Stand und sehr wirtschaftlich für die Menschen in unseren Gemeinden erledigt. Seit 3 Jahren bin ich in ehrenamtlicher Funktion als Obmann des Mürzverbandes tätig und habe Einblick in die tägliche Arbeit. Unser Geschäftsführer Ing. Andreas Zöscher und sein ganzes Team leisten vorbildliche und perfekte Arbeit zum Wohl unserer Gemeinden – herzlichen Dank dafür!

Zum 50. Geburtstag haben wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mürzverbandes und die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden zu einer internen Geburtstagsfeier eingeladen. Im Frühjahr wird der 50. Geburtstag auf allen 4 Standorten des Mürzverbandes mit einem Tag der offenen Tür, verbunden mit einem Rahmenprogramm für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, für unsere Schulen und alle die mitfeiern wollen, organisieret, ich darf sie schon jetzt herzlich dazu einladen.

Der Erfolg des Mürzverbandes ist auch ein gutes Beispiel für den Sinn einer engeren Kooperation und einer Fusion von mehreren Gemeinden zu einer größeren, schlagkräftigen Einheit. Viele unserer Gemeindeaufgaben werden wir in Zukunft nur gemeinsam wirtschaftlich, sparsam und zweckmäßig erfüllen können. Eine geglückte Vereinigung ist aber natürlich nur dann möglich, wenn es uns gelingt, die Menschen von den Vorteilen zu überzeugen.